Donnerstag, 01 Januar 2015 00:00

DUM-159 Schwarzwald Norden

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Beschreibung

Wälder, Wein und Wellness

  • Nationalpark: Mut zur Wildnis
  • Sternenglanz: Kreative Kochkunst in Baiersbronn
  • Wanderfreuden: Höhepunkte Westweg

Von Schloss Staufenberg reicht der Blick über die Weinberge und die Rheinebene bis hinüber ins Elsass. Und weiter bergauf, über dem Wein, da beginnen die Wälder: weit, wild, oft unberührt. Mit wunderbaren Bildern, einfühlsamen Reportagen und wertvollen Reisetipps präsentiert das neue DuMont Reisemagazin Schwarzwald Norden diese kontrastreichen Landschaften: Von der lieblichen Ortenau über die rauen Bergregionen bis zur Fächerstadt Karlsruhe. Mit dabei: Sterneköche, der Europa−Park Rust und Baden−Badens legendäre Spielbank. Bilder, die begeistern Fotograf Markus Kirchgessner, ein gebürtiger Badener, hat exklusive Panoramafotos und gefühlvolle Nahansichten in einem emotionalen Bilderbogen gebündelt. Er streifte durch Gegenbach und Calw – beides ungemein beeindruckende Fachwerkstädtchen. An der Schwarzwald−Hochstraße blickte er über den magisch−glitzernden Mummelsee. Er sah die malerischen Heuhütten an den Hängen des Murgtals und besuchte die Galopprennbahn in Baden−Baden. Die DuMont−Themen Die fundierten Themenseiten geben informative Hintergrundinformationen zu den Besonderheiten dieser südwestdeutschen Region an der Grenze zu Frankreich. Dabei geht es beispielsweise um den Mut zur Wildnis im neuen Nationalpark Nordschwarzwald und um kreative Kochkunst in Baiersbronn. Geklärt wird auch, warum das Bundesverfassungsgericht gerade in Karlsruhe seinen Sitz hat. DuMont Aktiv Autorin Cornelia Tomaschko hat die vielfältigen Aktivangebote für Alt und Jung selbst ausprobiert. So empfiehlt sie beispielsweise eine Radtour durch Karlsruhe, das Schloss Eberstein oder den Westweg, auf dessen Pfaden man den Schwarzwaldgipfeln ganz nah kommt. Informationen, Tipps und Karten Fünf übersichtliche Kapitel führen den Leser durch einsame Wälder, spannende Städte und malerische Täler. Mit dabei: Karlsruhe und das Albtal, Pforzheim mit Enz− und Nahgoldtal, Rastatt mit dem Murgtal, Baden−Baden und Bühlertal sowie Offenburg und das Kinzigtal. Ungemein praktisch: Zu jeder Region findet der Leser wertvolle Reisetipps rund um lohnende Wanderungen, interessante Museen, Wellness oder Gastronomie. Zusätzlich bieten die besonderen Hinweise der Autorin Gelegenheit für individuelle Erkundungen. Besucher könnten etwa vom kalten Bergsee bis zur Altholzsauna ein ganz besonderes Wellnessprogramm genießen oder auf einem Ziegenpfad wirklich tierische Begegnungen erleben. Die fünf großen Reisekarten sorgen stets für gute Orientierung. Das nützliche Servicekapitel am Heftende präsentiert alle wichtigen Fakten, um die Regionen unbeschwert zu genießen. Dazu gehört ein Überblick typischer Gerichte ebenso wie Kinderspaß, ausgewählte Unterkünfte und Wandertipps. Das neue DuMont Reisemagazin Schwarzwald Norden ist ein verlässlicher Reisebegleiter für unbeschwerte Urlaubstage.

Impressionen - Karlsruhe, Albtal - Pforzheim, Enz- und Nagoldtal - Rastatt, Murgtal - Baden-Baden, Bühlertal - Offenburg, Kinzigtal - Anhang

Weitere Informationen

  • Nr: 159
  • ISBN: 9783770193516
  • Produkt: DuMont Bildatlas
  • Verlag: DuMont Reiseverlag
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Autoren: Cornelia Tomaschko
  • Veröffentlicht: 02/2015
Gelesen 213 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 Januar 2017 18:12
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten