Donnerstag, 01 Januar 2015 00:00

DUM-031 Kanada Osten

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Beschreibung

Verschiedene Welten

Der neue DuMont Bildatlas Kanada Osten − Weites Land mit grandioser Natur und glitzernden Metropolen Montréals Skyline glitzert im frühen Abendlicht, vor der Küste Neufundlands treiben Eisberge und bei Hampton in der Provinz New Brunswick leuchtet der Indian Summer: Mit großartigen Bildern wie diesen führt der neue DuMont Bildatlas Kanada Osten den Leser durch die kontrastreichen Landschaften der Region. Pulsierende Metropolen wechseln sich ab mit einsamen Wäldern und Seen sowie spektakulären Küsten. Eine Fülle aktueller Reisetipps und interessante Aktivangebote für jeden Geschmack ergänzen die authentischen Reisebeschreibungen des ausgewiesenen Kanada−Experten Ole Helmhausen. Die gelungene Kombination aus beeindruckenden Bildern, wertvollen Informationen und spannenden Reportagen macht auch diese Ausgabe zu einem perfekten Begleiter. Bilder, die begeistern Fotograf Christian Heeb ist eingetaucht ins Lebensgefühl der Menschen, in die Architektur der Städte und in die Erhabenheit der Natur. Seine starken Impressionen zeigen Paddler im Point Pelee National Park ebenso wie die pittoreske Altstadt von Québec City oder den Cabot Trail − eine der spektakulärsten Küstenstraßen Nordamerikas. So entstand ein emotionaler Streifzug durch diesen wunderschönen Landstrich. Die DuMont Themen Autor Ole Helmhausen hat Montréal zu seiner Wahlheimat erkoren und kennt Kanada von vielen Reisen. Seine spannenden Reportagen werden durch eingestreute Themenseiten und Specials ergänzt, welche die Besonderheiten der Region präsentieren. Themen sind etwa die Design−Stadt Toronto sowie Montréals Indieszene, aber auch der Aufstand gegen die geplante Förderung von Schiefergas in Québec und die Wiedergeburt der abgelegenen Küstenprovinz Neufundland. DuMont Aktiv Alle ausgewählten Aktivangebote hat der Autor auch selbst ausprobiert. So erlebte er auf Torontos CN Tower in 356 Metern Höhe echten Nervenkitzel, paddelte durchs Labyrinth der Thousand Islands im St.−Lorenz−Strom und erlebte in den hochalpinen Tundren Québecs eine atemberaubend wilde Natur. Informationen, Tipps und Karten Fünf Kapitel führen den Leser durch die ostkanadischen Landschaften: Von Toronto geht es durch die Provinz Ontario nach Montréal und Québec bis hin zu den Atlantikprovinzen wie New Brunswick und Neufundland & Labrador. Eine Vielzahl aktueller Reisetipps informiert über gute Einkaufsmöglichkeiten oder faszinierende Paddelrouten, nennt Märkte, Museen, gute Restaurants und lohnende Unterkünfte aller Art. Spezielle Empfehlungen des Autors machen Lust auf besondere Unternehmungen. Zum Beispiel auf einen Besuch der legendären Lobster−Supper−Restaurants auf Prince Edward Island. Oder wie wäre es mit einer Radtour entlang des tosenden Niagara River? Für eine gute Orientierung vor Ort sorgen die großen Reisekarten sowie die Citypläne der Metropolen. Zudem werden alle Topziele übersichtlich auf einer Seite vorgestellt. Hierzu zählt das Paddelparadies des Algonquin Provincial Park ebenso wie die Art Gallery of Ontario in Toronto und die Bay of Fundy, wo das Wasser bisweilen flussaufwärts fließt. Ein abschließendes Servicekapitel bietet alle notwendigen Informationen für die Organisation der Reise. Hierzu gehören das Autofahren im Lande, die beste Reisezeit sowie Themen zu Camping und Gesundheit.

Weitere Informationen

  • Nr: 031
  • Produkt: DuMont Bildatlas
  • Verlag: DuMont Reiseverlag
Gelesen 324 mal
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten